Zwei Jugendfeuerwehrmitglieder erhalten die Leistungspange

Am letzten Wochenende erlangten zwei unserer Jugendfeuerwehrmitglieder die Leistungsspange. Nach wochenlanger Vorbereitung machte sich die Gruppe, bestehend aus den Jugendfeuerwehren Nieder-Florstadt, Ober-Florstadt und Ossenheim, auf den Weg zum Feuerwehrstützpunkt nach Nidda. Neben Kugelstoßen, einem Staffellauf über 1.600 Metern, einer Schnelligkeitsübung – bei der auf Zeit 8 C-Schläuche ausgerollt, gekuppelt und gerade verlegt werden mussten, ging es im Anschluss zur theoretischen Fragerunde. Hier mussten die Jungen und Mädchen Fragen zu Politik und Feuerwehr beantworten. Erst dann ging es zum letzten Teil der Prüfung. Sie mussten einen Löschangriff mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer aufbauen.
In all diesen Disziplinen konnten sie dank ihrer Ausbilder Michael Grünewald, Sascha Riemer, Daniel Grünewald und Janick Steinmacher hervorragende Punkte erzielen, damit es dann zum Schluss für Jakob Jung, Michelle Neumann (Nieder-Florstadt), Pascal Albus, Niels Henkel, Jakob Semmerau, Leon Steinmacher (Ober-Florstadt) sowie Oliver Grombach, Vincent Heinz und Daniel Sbielut (Ossenheim) hieß: Ihr habt die Leistungsspange bestanden.
Die Einsatzabteilung gratuliert ihren Jugendlichen dazu ganz herzlich.

IMG_3091
IMG_3094
IMG_3108
IMG_3117
IMG_3128
IMG_3139
IMG_3140
IMG_3143
IMG_3145
IMG_3183
IMG_3152
IMG_3156
IMG_3165
IMG_3173
IMG_3218
IMG_3222

IMG_3245