Scheunenbrand

Datum: 9. Februar 2012 
Alarmzeit: 23:02 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 3 Stunden 13 Minuten 
Art: Feuer  
Einsatzort: Stammheim, Hanauer Strasse 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20/16 , TLF 16/24 Tr , GW-L , MTF 1  
Weitere Kräfte: GW Betreuung DRK Florstadt, GW Staden, GW-L Stammheim, KdoW DRK Florstadt, LF 16 Nieder-Mockstadt, LF 8 Nieder-Mockstadt, MTF Nieder-Mockstadt, MTF Stammheim, TSF-W Staden, TSF-W Stammheim 


Einsatzbericht:

Um 23:02 Uhr wurden die Feuerwehren Nieder-Florstadt und Stammheim zu einem Scheunenbrand in die Hanauer Strasse alarmiert. Da sich in der Scheune noch Reste mit Heu und Stroh befanden, wurden die Stadtteile Nieder-Mockstadt und Staden, sowie die Drehleiter Friedberg und der Gerätewagen Atemschutz nachalarmiert. Nach knapp einer Stunde war das Feuer soweit unter Kontrolle, das man das Stroh und Heu aus der Scheune schaffen konnte, um die Glutnester abzulöschen.

Nach einer letzten Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte der Einsatz nach ca. 3 Stunden beendet werden.

Im Einsatz war auch der Betreuungszug des DRK Ortsverbandes Florstadt mit warmen Getränken.