Ölspur

Datum: 23. Dezember 2012 
Alarmzeit: 11:00 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Nieder-Florstadt 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20/16 , GW-L , MTF 1  
Weitere Kräfte: GW-L Stammheim, MTF Ober-Florstadt, TSF-W Ober-Florstadt, TSF-W Stammheim 


Einsatzbericht:

Fünf Kilometer lange Ölspur durch Florstadt

Feuerwehr Florstadt mit 37 Personen im Einsatz

Florstadt (nol). Eine rund fünf Kilometer lange Ölspur in Florstadt hielt am Samstagvormittag die Feuerwehren von Nieder- Florstadt, Ober- Florstadt und Staden in Atem. Beginnend in der Kirchgasse zog sich die starke Verschmutzung über die B 275 bis hin zum Messeplatz in Nieder- Florstadt. Besonders in den Kurven und auf der Zufahrt zum Gelände des REWE-Marktes war die Ölspur sehr ausgeprägt. Die glitschige und gefährliche Ölspur wurde von den 37 eingesetzten Feuerwehrmännern und Frauen mit speziellem Bindemittel abgestreut und später in Spezialbehältern aufgenommen. Der Verursacher konnte bisher nicht ermittelt werden. Beamte der Polizeidirektion Friedberg waren ebenfalls vor Ort.