PKW-Brand

Datum: 3. Juli 2019 
Alarmzeit: 22:31 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten 
Art: Feuer  
Einsatzort: L 3188 Staden Richtung Stammheim 
Mannschaftsstärke: 26 
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20/16 , TLF 16/24 Tr , TSF-W  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Nieder-Mockstadt, Feuerwehr Staden, Polizei, Rettungsdienst, TLF 4000 Friedberg 


Einsatzbericht:

Am späten Mittwochabend wurden wir mit den Kameraden aus Staden und Nieder-Mockstadt sowie dem Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Friedberg, zu einem PKW-Brand zur L 3188 zwischen Staden und Stammheim alarmiert. Nach der Linkskurve in Richtung Stammheim war der PKW von der Straße abgekommen und in einem angrenzenden Feld liegen geblieben, woraufhin er Feuer fing. Der Brand wurde mittels Schaum gelöscht und das Getreidefeld im näheren Umfeld sicherheitshalber mit Wasser getränkt.
Da es Vermutungen gab, dass ein Motorradfahrer an dem Unfall beteiligt gewesen sein könnte, wurde die Umgebung der Straße, sowie die umliegenden Felder auch mit Zuhilfenahme der Wärmebildkameras abgesucht. Dies führte jedoch zu keinem Ergebnis, sodass die Suche abgebrochen werden konnte.

 

 

Pressemitteilung der Polizei